'Sonne halt !' im Museum der Moderne, Salzburg, Mönchsberg

(14.10.2005)

Im Zuge der am 14. Oktober im Salzburger Museum der Moderne (am Mönchsberg) beginnenden Ausstellung seltener Photographien, wird am 23. November 2005 der Experimentalfilm-Klassiker von Ferry Radax 'Sonne halt !' wieder einmal zu sehen sein. Für jene, die diesen sonderbaren 'Slogan' nur vom Hörensagen kennen, aber auch für viele, die den Kurzfilm (von 25 Minuten in Schwarzweiß, mit Konrad Bayer in der Hauptrolle) seit 1963 im Fernsehen, Art-Kinos, oder bei literarischen Veranstaltungen schon gesehen haben, eine seltene Gelegenheit, dem Rätsel, das den Film über 40 Jahre jung erhalten hat, einen Schritt näher zu kommen. 

 

Museum der Moderne, Ansicht 1

© Foto: Museum der Moderne Salzburg Mönchsberg, Simone Rosenberg, München 2004

Museum der Moderne, Ansicht 2

© Foto: Museum der Moderne Salzburg Mönchsberg, Simone Rosenberg, München 2004